• kef_the_reference_meta_bielefeldjpg

Marken

KEF

Jetzt mit Metamaterial Absorptionstechnologie

KEF The Reference

Bis ins Detail überarbeitet, e​​​​​​ine Ikone für die Zukunft neu definiert.

Ein Highlight für jeden Audiophilen Liebhaber.

Handgefertigt von den Meistern, die den Standard für Audioqualität neu gesetzt haben, ist The Reference der Maßstab für Lautsprecher und Klangwiedergabe. 

The Reference Meta verkörpert die Philosophie von KEF und das unermüdliche Streben nach Perfektion.
Jetzt mit Metamaterial-Absorptionstechnologie (MAT™).

HiFi Stand Lautsprecher

Das Spitzenmodell, an dem sich alle anderen Hochleistungslautsprecher messen lassen müssen.

HiFi Stand Lautsprecher

Das Standlautsprechermodell, das eine sensationelle Klangbühne liefert.

HiFi Kompakt Lautsprecher

Das kompakte Regallautsprechermodell, das einen umfassenden, erstklassigen Klang liefert, der weit über das hinausgeht, was seine Größe vermuten lässt.

HiFi Center Lautsprecher

Das Spitzenmodell unter den Center-Lautsprechern für Filmliebhaber, die auf der Suche nach der absoluten Immersion sind.

HiFi Center Lautsprecher

Der Center-Lautsprecher für Menschen mit weniger Platz und höchsten Ansprüchen an den Klang.

High End Subwoofer

Unser bester Subwoofer unter den Force-Cancelling-Subwoofern, der eine außergewöhnliche Basspräzision und -kontrolle bietet.

Der Maßstab für alle Referenzlautsprecher

Seit 1973 setzt The Reference kontinuierlich den Maßstab für Lautsprecher und Klangwiedergabe. Als Pionier in der Nutzung digitaler Technologien zur Erzielung höchster Klanggenauigkeit wird jedes Paar mit einer Genauigkeit von 0,5 dB an den im Labor geprüften Referenzstandard angepasst.

Ständig innovativ

Seit dem ersten Reference-Lautsprecher haben die KEF-Ingenieure kontinuierlich Innovationen entwickelt, um die Möglichkeiten von The Reference auszuschöpfen. Die erste Phase war bahnbrechend, und jede weitere Phase der Reference hat das Wissen der Welt über die Wissenschaft der Akustik erweitert.

So rein. So KEF.

Die neueste Version von The Reference profitiert von unserer neuesten akustischen Innovation: Metamaterial Absorption Technology (MAT™). MAT™ ist eine hochkomplexe, labyrinthartige Struktur, die 99 % des unerwünschten Schalls von der Rückseite des Treibers absorbiert, die daraus resultierenden Verzerrungen eliminiert und einen reineren, natürlicheren Klang liefert.

Überall sitzen, jedes Detail hören

Die Uni-Q®-Chassisanordnung für The Reference ist die 12. Generation von Uni-Q® mit MAT™ und wurde über mehrere Phasen hinweg verfeinert. Uni-Q® wirken wie eine einzige Punktschallquelle, um den Klang gleichmäßiger im Raum zu verteilen. Das Ergebnis ist die Eliminierung des begrenzten "Sweet Spots", so dass jeder - auch an verschiedenen Stellen im Raum -  den gleichen natürlichen, detaillierten Klang erleben und genießen kann.

Absolute Liebe zum Detail

Jeder Lautsprecher der Reference-Reihe strahlt das Gefühl von Qualität aus, das sich aus der handwerklichen Fertigung durch die KEF-Meister in Maidstone, Kent, Großbritannien, ergibt. Sie sind so konzipiert, dass sie akustisch außergewöhnlich und optisch ansprechend sind. Jeder einzelne Lautsprecher wird sorgfältig nach den höchsten Standards von KEF gefertigt.

Bass in Referenzqualität

Der 165 mm große Tieftöner der The Reference ergänzt perfekt die neue Uni-Q®-Chassisanordnung der 12. Generation. 

Dank intelligenter Technik und sorgfältiger Detailarbeit verschmilzt der Bass nahtlos mit den makellosen Mitten und Höhen.

Entwickelt, um flexibel zu sein

Die Reference-Lautsprecher sind erfreulich anspruchslos, was die Positionierung angeht, und lassen sich dank der innovativen Flexible Port Technology von KEF leicht auf Ihren Hörbereich abstimmen.

Die kleinsten Details offenbart

Shadow Flare reduziert die schädlichen Beugungseffekte am Gehäuse drastisch, so dass der Uni-Q auf höchstem Niveau arbeiten kann. Eine präzisionsgefertigte Oberfläche erweitert den Waveguide-Effekt des Uni-Q für eine verbesserte Klarheit, insbesondere wenn es um die subtilen Nuancen von gezupften Streichern und anderen perkussiven Klängen geht.

Computermodelliertes Gehäuse

Die Gehäuse der Reference werden mit Hilfe der Finite-Elemente-Analyse entworfen, um die ideale Form und Verstrebungsgeometrie zur Minimierung der Sekundärstrahlung zu bestimmen. Durch die Anwendung von Constrained Layer Damping wird die verbleibende Vibration in Wärme umgewandelt.

Entworfen, konstruiert und handgefertigt in Maidstone, UK

Seit 1961 stellen wir in unserem britischen Heimatort Maidstone, Kent, bemerkenswerte und prämierte Lautsprecher her. Wie unsere High-End-Lautsprecher wird auch The Reference noch heute in Maidstone entworfen, entwickelt und handgefertigt.

Perfekt verarbeitet

Die meisterhaft gefertigten Gehäuse sind in edlem Hochglanz oder in detailreichen, aufeinander abgestimmten Holzfurnieren ausgeführt, die die markante Schallwand ergänzen. Es stehen fünf Oberflächen zur Verfügung, eine Kombination aus drei Gehäusefarben und fünf Farben für die Treibereinheit: Satin Walnut/Silver, High-Gloss Black/Copper, High-Gloss Black/Grey, High-Gloss White/Blue und High-Gloss White/Champagne.