• 1_hifi_marken_fachhandel_bielefeldjpg

Marken

Avid Hifi

AVID Hifi - A Very Interesting Design


Offiziell wurde AVID 1995 gegründet, aber die Geschichte beginnt viele Jahre zuvor.
1977, als Conrad Mas, Gründer und Geschäftsführer, 16 Jahre alt war, zeigte ihm ein Freund seinen selbst gebauten Plattenspieler und behauptete, dies sei eine hervorragende Sache.
Währen Conrad die Einschränkungen im Konzept des Connoisseur BD1 seines Freundes sah, begann er damit selbst, den ausnahmslos besten Plattenspieler zu entwickeln.

Parallel zu mehreren Jobs und der Gründung seiner Familie, lerne Conrad über 20 Jahre alles über die Entwicklung von Plattenspielern. Alles wurde untersucht und in Frage gestellt, auch wenn es dem Lehrbuch wiedersprach. Er entschied, dass alle bestehenden Konstruktionen von Plattenspielern die wahre Genauigkeit einschränken, weil sie sich auf historische technische Messwerte zu konzentrieren schienen.

Durch familiäre Beziehungen erhielten zwei Universitäten Zugang zu neuen Theorien, es wurden Patente vergeben und sogar Arbeiten an eine Gießerei, um Kenntnisse über Gussteile zu erlangen.
Diese Ergebnisse wurde immer weiter Perfektioniert, trotz vieler Rückschläge hat seine Besessenheit nie nachgelassen. So entstanden die klanglich beeindruckenden Plattenspieler!

Der Acutus, das Flaggschiff der AVID Baumreihe, wurde von Grund auf neu entwickelt und ließ nichts unerforschtes oder ungelöstes offen und etablierte ein radikal neues Konzept. 1999 gingen die ersten Acutus in den Verkauf und setzten seitdem ein Statement im Plattenspielerbau!
Seitdem her entwickelt Conrads Mas seine Plattenspieler immer weiter und es kommen immer weitere neue Materialen zum Einsatz.
Auch das Einsteiger-Laufwerk INGENIUM weiß zahlreiche Merkmale der größeren Modelle auf. So ist das T-Förmige Chassis, mit dem Lager und Tonarm fest verbunden sind aus massivem Aluminium und bildet so eine stabile verwindungsfreie Basis. Die Basis ruht auf 3 Sorbothanfüßen und ist somit ideal von Schwingungen entkoppelt. So setzten sich die Innovationen immer weiter durch die Produktlinie fort.

Damit Sie hören, was Laufwerke am Klang machen können, haben wir bis zu 4 Laufwerke von 1.400,-€ bis 15.000,-€ mit gleichem Tonarm und Tonabnehmer in der

Good-Better-Best Vorführung.